Selbstkritik?

Zitat des Tages:

„Wer Klassenkampf von oben sät, wird neuen Klassenkampf von unten ernten. Aber keinen durch Gewerkschaften und Sozialdemokratie gezähmten, sondern einen rücksichtslosen und rüden populistischen von rechts.“

Sigmar Gabriel, früherer SPD-Chef und Bundesminister, in einem Gastkommentar für das Handelsblatt (Wochen­endausgabe)

Ist ja nur Werbung

Labour hat 2017 Facebook-Werbe-Microtargeting benutzt, um Jeremy Corbyn zu verarschen. Sie haben ihr Targeting so fein geschaltet, dass nur Corbyn und sein engstes Vertrauenteam die Werbung zu Gesicht bekam, und dann da Corbyns Inhalte beworben. Ziel war, dass Corbyn glaubt, die Partei mache auf breiter Fläche Werbung mit seinen linken Inhalten. Tatsächlich haben aber alle anderen die übliche Neocon-Bullshitwerbung zu Gesicht bekommen.

Immer wenn du dachtest, die Neocons können nicht noch tiefer sinken, …

Quelle: http://blog.fefe.de/?ts=a5af37e5